Dänemark – ein kurzes Fazit

Dänemark – ein kurzes Fazit

Dänemark – ingesamt 859 km, leider viel zu viele im Regen.

JHG o.k. Fruehstueck (wenn vorhanden) gut.

Die Landschaft eher fad. Interessant das Terrain von Varberg bis zum Limfjord auf der Ostseeseite. Ansonsten flach, flächer, am flachsten. Du siehst oberhalb des Limfjordes und auf der gesamten Nordseeseite immer nur Wasser, Duenen, Wald, Heide, Äcker, Weihnachtsbäume (Plantagen, habe mir für die nächsten 20 Jahre schon jeweils einen reservieren lassen), Tiere, Tiere, Tiere und Ferienhäuser. Und dann kommen noch kaum befahrbare Strecken in den Ferienhausgebieten hinzu.
Ne, DK war nicht der Bringer (ausgenommen die Fransk Hot Dog und das Filetsteak in Rudbol).

Menschen ohne Zweifel hilfsbereit und nett.

Auf mehr verzichte ich an dieser STelle.

Horst Reimers
No Comments

Post A Comment

one × 5 =