1. Newsletter 2017: Neues Jahr, neue Reiseziele, passende Bücher!

1. Newsletter 2017: Neues Jahr, neue Reiseziele, passende Bücher!

Hallo liebe Reisefreundinnen und -freunde,

weiße Weihnachten gab es in diesem Jahr mal wieder nicht für alle Bundesbürger. Wir hoffen, egal, ob schneereich oder nicht, dass Ihr ein angenehmes Fest im Kreise von Familie und Freunden hattet. Vielleicht hat der Weihnachtsmann Euch auch ein wenig Reiseliteratur gebracht und damit fürs Schmieden erster Reisepläne für den kommenden Sommer gesorgt …?! Wir machen (fast) nichts anderes, als ans Reisen zu denken und haben für die kommende Leipziger Buchmesse im März schöne Titel im Gepäck.

Wer „in der Nähe“ bleiben möchte, wandelt wohl am besten auf den Spuren von Heiko Meyer, der sich die griechische Insel Korfu wandernd erschlossen hat. Etwas exotischer wird es mit Astrid Müller, die zum Meditieren ins fernöstliche Kloster zog und danach die Länder Thailand, Laos und Kambodscha erkundete. Unser langjähriger Autor Wolf Leichsenring ist samt eigenem Wohnmobil in Down Under – in Australien – unterwegs gewesen und berichtet in seinem neuen Buch von Outback, Küsten und Städten. Wir freuen uns, diese Titel bald schon vorzustellen. Bis dahin hat vielleicht sogar der Frühling schon ein wenig Einzug gehalten …

Aus dem Verlag und der Welt

1. Die Leipziger Buchmesse
2. Neuerscheinungen Leipzig 2017
3. ITB 2017
4. International Ocean Filmtour
5. Zum Schluss: Höhlenbewohner gesucht

Die Leipziger Buchmesse

Messe

Quelle: http://www.leipziger-buchmesse.de/Presse/Multimedia/Foto/

VORFREUDE PUR!

Vom 23. bis 26. März ist es endlich wieder soweit: Die Leipziger Buchmesse und ihr Lesefest „Leipzig liest“, zusammen DAS Frühjahrsereignis der Buch- und Medienbranche, steht an. Hier treffen Autoren, Leser und Verlage zusammen, um sich zu informieren, auszutauschen und Neues zu entdecken.

Ihr findet uns wie immer an der Leseinsel Reisen, Halle 3, Stand F 214 oder bei unseren Veranstaltungen. Die Abendveranstaltungen sowie die Auftritte unserer Autoren auf dem Messegelände sind noch in Terminabstimmung. Fest steht aber jetzt schon: Es wird abenteuerlich!

Die genauen Termine findet Ihr rechtzeitig bei uns im Terminkalender

 

Neuerscheinungen Leipzig 2017

Korfu

Korfu – Unser Wanderparadies

Die Insel Korfu ist gleichermaßen ein Paradies für Aktivurlauber wie für Badetouristen. Das grüne Herz Griechenlands punktet mit weißen Sandstränden und kristallklarem Wasser. Es lädt auch mit dem Korfu-Trail auf gut zweihundert Kilometern dazu ein, das Eiland wandernd zu entdecken. Die Reisenden Heiko und Sylvia Meyer haben jeden Schritt davon in vollen Zügen genossen.

Der Korfu-Trail erstreckt sich vom Kap Asprokavos an der Südspitze bis nach Agios Spiridon an der Nordküste der zweitgrößten Ionischen Insel. Die Routenführung ist so gestaltet, dass touristische Abschnitte bewusst ausgespart werden. Innerhalb von zwei Wochen erkunden der Autor Heiko Meyer und seine Ehefrau Sylvia die Flora und Fauna Korfus, durchlaufen abgeschiedene Kulturlandschaften und knorrige Olivenwälder. Sie lernen die Gastfreundschaft der Einheimischen kennen und schätzen, genießen das mediterrane Klima und die lokale Küche – getreu Erich Kästners Erkenntnis: „Toren bereisen in fremden Ländern die Museen, Weise gehen in die Tavernen.“ Die Wanderer lassen sich auf die Insel ein, schaffen den Spagat zwischen sportlicher Herausforderung und erholsamem Badeurlaub, fernab vom Massentourismus. Sie bieten wertvolle Tipps für Nachahmens-Willige, nicht zuletzt gewonnen aus kleinen Missverständnissen und großen Entdeckungen.

Hier geht’s direkt zur Bestellung

 

Korfu

Erleuchtung für Zweifler

Unglücklich und ausgebrannt von ihrem Job, bricht die Berlinerin Astrid Müller aus dem Alltag aus und macht sich auf den Weg nach Südostasien. Sie beginnt ihre Reise mit einem Meditations-Marathon in einem buddhistischen Kloster und erkundet dann die Länder Thailand, Laos und Kambodscha.

Die Autorin ist Anfang vierzig und schon viel zu lange Single. Die Suche nach Sinn und innerer Einkehr lockt sie in die Ferne. Sie zieht in ein Kloster und erlebt mit „Vipassana, Kunst des Lebens“ zehn Tage Meditation nonstop. Danach geht die Reise weiter: In Thailand kommt sie einem Mystiker auf die Spur, in Laos verläuft sie sich im Präsidentenpalast und im bettelarmen Kambodscha entgeht sie nur knapp einem Auffahrunfall mit einem Elefanten. Ihr lang ersehntes Rendezvous mit einem amerikanischen Filmstar nimmt am Ende der Reise eine vollkommen unerwartete Wendung und stellt sie auf die Probe … Astrid zeichnet mit ihren Beschreibungen ein eindrucksvolles Bild der Länder und Menschen, gibt ihre persönlichen Einsichten preis. Das Wiedersehen mit ihrem Star, Mister X, zeigt ihr, dass die Dinge oft ganz anders sind, als sie erscheinen.

Das ist die Botschaft des Buddhismus und auch die gelebte Geschichte der abenteuerlustigen Großstädterin.

Hier geht’s direkt zur Bestellung

Australien

Obenauf in Down Under

Mit ihrem Wohnmobil fahren Wolf und Gabriele Leichsenring 60.000 Kilometer über den australischen Kontinent. Sie bereisen dabei die Küstenregion, begeben sich aber auch tief in das Outback hinein. Auf diese Weise lernen sie alle Gesichter des Landes kennen und lieben.

Der Kontinent, fast so groß wie die Vereinigten Staaten von Amerika, hat es den beiden „hoteluntauglichen Wohnmobilisten“ angetan. Quicklebendige Metropolen wie Sydney, Melbourne und Perth kontrastieren mit der Einsamkeit im fast menschenleeren Landesinnern. Immer an der Küste entlang, umrunden sie Down Under zuerst, durchqueren aber danach auch das rote Zentrum. Sie berichten von ihrer abenteuerlichen Fahrt und liefern in Zusatztexten Hintergrundinformationen. Australien richtig zu verstehen, bedeutet auch die Denkweise seiner Ureinwohner zu erfahren. In Form von anschaulich verfassten Legenden lässt der Autor die Aborigines lebendig werden.

Nach neun aufregenden Monaten heißt es für Wolf und Gabriele Abschied nehmen von „Kangaroo-Country“. Was bleibt, sind ihre Erinnerungen in Herz und Kopf – zum Glück auch auf dem Papier.

Hier geht’s direkt zur Bestellung

ITB 2017

Messe

Quelle: http://www.itb-berlin.de/Presse/Pressefotos/

Frühjahrszeit, Messezeit

Einige Tage vor der Leipziger Buchmesse findet in Berlin eine weitere spannende Messe für Reisefans statt. Wir meinen die ITB, die vom 8. bis 12. in die Hauptstadt einlädt. Sie gilt als Weltleitmesse des Tourismus und wirbt selbst mit folgender Ankündigung:

„Auf der ITB Berlin erleben Sie die gesamte Welt des Reisens an einem Ort: Länder, Städte und Regionen, Reiseveranstalter, Buchungsportale und Hotels sowie viele andere Dienstleister aus über 180 Ländern präsentieren ihre Angebote.“

Offizielles Partnerland ist in diesem Jahr Botswana – ein Binnenstaat im südlichen Afrika, der mit spektakulärer Natur – unberührte Wildnis und eine artenreiche Tierwelt – wirbt.

Mehr Infos zum Land gibt es hier!

Mehr Infos zur ITB findet Ihr unter diesem Link!

International Ocean Filmtour

Adventure. Action. Ocean Life.

Diese drei Worte haben uns neugierig gemacht. Die OCEAN FILM TOUR will Zuschauer ans Meer mitnehmen und die neuesten und besten Meeresabenteuer und Wassersportfilme auf der großen Leinwand zeigen. Die Macher versprechen jede Menge Action auf und unter Wasser, spannende Geschichten rund ums Meer und Salz in der Luft!

Der Ticketverkauf läuft und Ihr findet alle Termine unter diesem Link!

Zum Schluss: Höhlenbewohner gesucht

Zu guter Letzt wollen wir noch einen Onlinefund mit Euch teilen.

Die österreichische Stadt Saalfelden möchte einen professionellen Höhlenbewohner einstellen, der in der 350 Jahre alten Einsiedelei lebt.
Wer Interesse an diesem Teilzeitjob hat, der klickt sich am besten mal rein: Mehr Infos gibt es hier!
Bewerben könnt Ihr Euch unter folgender Adresse:
Pfarramt Saalfelden,
z. Hd. Herrn Dechant Alois Moser
Lofererstraße 11
5760 Saalfelden
———-

Das war er auch schon: Unser erster Newsletter im Jahr 2017! Wir wünschen Euch ein entspanntes erstes Quartal und freuen uns auf Euren Besuch an unserem Stand in Leipzig.

 

traveldiary
traveldiary
No Comments

Post A Comment

fourundtwenty − = twoundtwenty