Das Buchprojekt

Bernhard, Tobi, Volker und unser traveldiary Verlag haben sich zusammengetan, nicht nur um ein Geocaching-Buch für euch, sondern ein Geocaching-Buch mit euch zu machen.

Dazu sind wir ganz gespannt auf eure Beiträge, die ihr auf dieser Internetseite einstellen, lesen und bewerten könnt. Die Geschichte „eures ersten Mals“, die Erfahrungen mit der von euch gelegten Serie, das mulmige Gefühl bei diesem Lost Place oder auch die vermeintlich alltägliche Dose – was immer ihr mit uns teilen wollt, wir sind gespannt darauf, es zu lesen! Opencacher, Munzee oder Muggle? Auch kein Problem, teilnehmen darf jeder, der etwa zum Thema „Geocaching“ beizutragen hat.

Aus allen Beiträgen, die uns bis 30. September 2013 erreichen, werden wir mit einer Jury zu der auch Bernhard, Tobi und wir gehören, aber auch durch eure Bewertungen die Geocaching-Berichte auswählen, die gemeinsam mit Texten von Bernhard und Tobi und Illustrationen von Volker Einzug in das Buch halten werden.

Und im März 2014 sehen wir uns dann alle bei der Premiere in Leipzig – oder nicht?