traveldiary – Entdecke Deine Abenteuerlust

Für diese Website registrieren

Dein Passwort muss mindestens 6 Zeichen lang sein. Um ein starkes Passwort zu erhalten, solltest du Groß- und Kleinschreibung, Zahlen sowie die Symbole !@#$%^&*() benutzen.


Nutzungsbedingungen traveldiary.de

§ 1Geltungsbereich


Für die Nutzung dieser Website gelten im Verhältnis zwischen dem Nutzer und dem Betreiber der Seite (im Folgenden: Anbieter) die folgenden Nutzungsbedingungen. Die Nutzung der traveldiary.de-Seite und der Communityfunktionen ist nur zulässig, wenn der Nutzer diese Nutzungsbedingungen akzeptiert.


§ 2 Registrierung, Teilnahme, Mitgliedschaft


(1) Voraussetzung für die Nutzung des Forums und der Community ist eine vorherige Registrierung. Mit der erfolgreichen Registrierung wird der Nutzer Mitglied der Community.


(2) Es besteht kein Anspruch auf eine Mitgliedschaft.


(3) Der Nutzer darf seinen Zugang nicht Dritten zur Nutzung überlassen. Der Nutzer ist verpflichtet, seine Zugangsdaten geheim zu halten und vor dem Zugriff Dritter zu schützen.


§ 3 Leistungen des Anbieters



(1) Der Anbieter gestattet dem Nutzer, im Rahmen dieser Nutzungsbedingungen Beiträge auf seiner Webseite zu veröffentlichen. Der Anbieter stellt den Nutzern dazu im Rahmen seiner technischen und wirtschaftlichen Möglichkeiten unentgeltlich ein Diskussionsforum mit Communityfunktionen zur Verfügung. Der Anbieter ist bemüht, seinen Dienst verfügbar zu halten. Der Anbieter übernimmt keine darüber hinausgehenden Leistungspflichten. Insbesondere besteht kein Anspruch des Nutzers auf eine ständige Verfügbarkeit des Dienstes.


(2) Der Anbieter übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit, Verlässlichkeit, Aktualität und Brauchbarkeit der bereit gestellten Inhalte.


§ 4 Haftungsausschluss



(1) Schadensersatzansprüche des Nutzers sind ausgeschlossen, soweit nachfolgend nichts anderes bestimmt ist. Der vorstehende Haftungsausschluss gilt auch zugunsten der gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen des Anbieters, sofern der Nutzer Ansprüche gegen diese geltend macht.


(2) Von dem in Absatz 1 bestimmten Haftungsausschluss ausgenommen sind Schadensersatzansprüche aufgrund einer Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit und Schadensersatzansprüche aus der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung zur Erreichung des Ziels des Vertrags notwendig ist. Von dem Haftungsausschluss ebenfalls ausgenommen ist die Haftung für Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung des Anbieters, seiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen.


§ 5 Pflichten des Nutzers



(1) Der Nutzer verpflichtet sich gegenüber dem Anbieter, keine Beiträge zu veröffentlichen, die gegen die guten Sitten oder geltendes Recht verstoßen. Der Nutzer verpflichtet sich insbesondere dazu, keine Beiträge zu veröffentlichen,

  • deren Veröffentlichung einen Straftatbestand erfüllt oder eine Ordnungswidrigkeit darstellt,

  • die gegen das Urheberrecht, Markenrecht oder Wettbewerbsrecht verstoßen,

  • die gegen das Rechtsdienstleistungsgesetz verstoßen,

  • die beleidigenden, rassistischen, diskriminierenden oder pornographischen Inhalt haben,

  • die Werbung enthalten.




(2) Bei einem Verstoß gegen die Verpflichtung aus Absatz 1 ist der Anbieter berechtigt, die entsprechenden Beiträge abzuändern oder zu löschen und den Zugang des Nutzers zu sperren. Der Nutzer ist verpflichtet, dem Anbieter den durch die Pflichtverletzung entstandenen Schaden zu ersetzen.


(3) Der Anbieter hat das Recht, Beiträge und Inhalte zu löschen, wenn diese einen Rechtsverstoß enthalten könnten. Darüber hinaus kann der Anbieter jederzeit auch ohne konkreten Rechtsverstoß oder Verstoß gegen die Community-Regeln ohne Angabe von Gründen Beiträge von der Webseite entfernen.


(4) Der Anbieter hat gegen den Nutzer einen Anspruch auf Freistellung von Ansprüchen Dritter, die diese wegen der Verletzung eines Rechts durch den Nutzer geltend machen. Der Nutzer verpflichtet sich, den Anbieter bei der Abwehr derartiger Ansprüche zu unterstützen. Der Nutzer ist außerdem verpflichtet, die Kosten einer angemessenen Rechtsverteidigung des Anbieters zu tragen.

§ 6 Übertragung von Nutzungsrechten



(1) Das Urheberrecht für die eingestellten Beiträge verbleibt beim jeweiligen Nutzer. Der Nutzer räumt dem Anbieter mit dem Einstellen seines Beitrags auf traveldiary.de jedoch das Recht ein, den Beitrag dauerhaft auf seiner Webseite zum Abruf bereitzuhalten und öffentlich zugänglich zu machen. Der Anbieter hat das Recht, Beiträge innerhalb von ihm betriebener Webseiten zu verschieben und mit anderen Inhalten zu verbinden bzw. diese auch in Sozialen Netzwerken (z.B. Facebook, Twitter) zu posten.


(2) Der Nutzer hat gegen den Anbieter keinen Anspruch auf Löschung oder Berichtigung von ihm erstellter Beiträge.


§ 7 Beendigung der Mitgliedschaft



(1) Der Nutzer kann seine Mitgliedschaft durch eine entsprechende Erklärung gegenüber dem Anbieter ohne Einhaltung einer Frist beenden. Auf Verlangen wird der Anbieter daraufhin den Zugang des Nutzers sperren.


(2) Der Anbieter ist berechtigt, die Mitgliedschaft eines Nutzers unter Einhaltung einer Frist von 2 Wochen zum Monatsende zu kündigen.


(3) Bei Vorliegen eines wichtigen Grundes ist der Anbieter berechtigt, den Zugang des Nutzers sofort zu sperren und die Mitgliedschaft ohne Einhaltung einer Frist zu kündigen.


(4) Der Anbieter ist nach Beendigung der Mitgliedschaft berechtigt, den Zugang des Nutzers zu sperren. Der Anbieter ist berechtigt aber nicht verpflichtet, im Falle der Beendigung der Mitgliedschaft die vom Nutzer erstellten Inhalte zu löschen. Ein Anspruch des Nutzers auf Überlassung der erstellten Inhalte wird ausgeschlossen.


§ 8 Änderung oder Einstellung des Angebots



(1) Der Anbieter ist berechtigt, Änderungen an seinem Dienst vorzunehmen.


(2) Der Anbieter ist berechtigt, seinen Dienst unter Einhaltung einer Ankündigungsfrist von 2 Wochen zu beenden. Im Falle der Beendigung seines Dienstes ist der Anbieter berechtigt aber nicht verpflichtet, die von den Nutzern erstellten Inhalte zu löschen.



§ 9 Rechtswahl



Auf die vertraglichen Beziehungen zwischen dem Anbieter und dem Nutzer findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung. Von dieser Rechtswahl ausgenommen sind die zwingenden Verbraucherschutzvorschriften des Landes, in dem der Nutzer seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat.



Quelle: Nutzungsbedingungen Internet-Forum


Teilnahmebedingungen
und Datenschutzbestimmungen



für das Gewinnspiel vom 01.12.2014 - 28.02.2015

auf der Internetseite www.traveldiary.de



§1 Veranstalter


Veranstalter des Gewinnspiels ist traveldiary.de Reiseliteratur-Verlag, Inhaber Mady Host und Cornelia Reinhold GbR, Brauereistraße 4, 39104 Magdeburg, nachfolgend Veranstalter oder traveldiary genannt. Die Webpräsenz von traveldiary findet sich unter http://www.traveldiary.de.



§2 Teilnahme an dem Gewinnspiel


(1) Zur Teilnahme an dem Gewinnspiel müssen sich die Teilnehmer auf der Website registrieren. Für die Registrierung ist die vollständige Angabe sämtlicher dort als Pflichtfelder angezeigten Daten, nachfolgend "Daten" genannt, erforderlich sowie die Einstellung eines Beitrags (Themen: Reise, Freizeit, Outdoor und/oder Geocaching), dessen Einreichung (Button „Zur Revision vorlegen“) und Freischaltung durch traveldiary.de. Unvollständig oder fehlerhaft ausgefüllte Registrierungsformulare werden nicht berücksichtigt.


Die Teilnehmer haben darüber hinaus ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen von traveldiary.de zu bestätigen.


(2) Die Teilnahme und die Gewinnchancen hängen in keiner Weise von dem Erwerb von Waren oder der Inanspruchnahme entgeltlicher oder unentgeltlicher Leistungen von traveldiary oder anderen, mit der Veranstaltung des Gewinnspiels befassten, Unternehmen ab.


(3) Die Barauszahlung der verlosten Gewinne ist ausgeschlossen.


(4) Nicht teilnahmeberechtigt an dem Gewinnspiel sind Personen, die zum Zeitpunkt ihrer Teilnahme jünger als 18 Jahre sind oder ihren ständigen Wohnsitz außerhalb Deutschlands, Österreichs oder der Schweiz haben. Nicht teilnahmeberechtigt sind ferner gesetzliche Vertreter und Mitarbeiter von traveldiary.



§3 Gegenstand des Gewinnspiels


(1) Das Gewinnspiel beginnt am 01.12.2014 um 0:00 Uhr und endet am 28.02.2015 um 24:00 Uhr.


Unter allen in diesem Zeitraum eingestellten und freigeschalteten Beiträgen wird eine Fotokamera Sigma dp2 Quattro verlost. Mehrere eingestellte Beiträge eines Teilnehmers führen auch zu mehreren teilnehmenden Losen. Die Verlosung und Information der Gewinner erfolgt spätestens bis zum 31.03.2015. Über den Gewinner entscheidet das Los.


(2) Eine postalische Übersendung des Gewinns erfolgt direkt durch die SIGMA (Deutschland) GmbH sobald die Verlosung erfolgt ist, der Gewinner informiert ist und seine vollständige Anschrift bereitgestellt hat.



§4 Ausschluss von der Teilnahme


traveldiary ist berechtigt, Teilnehmer ohne Ankündigung von der Teilnahme an dem Gewinnspiel auszuschließen, wenn sie das Gewinnspiel, insbesondere dessen Teilnahmevorgang, manipulieren oder dies versuchen und/oder schuldhaft gegen die Teilnahmeregeln verstoßen. Insbesondere rechtfertigen folgende Manipulationsversuche einen Ausschluss:


die mehrfache Anmeldung unter verschiedenen E-Mail-Adressen.


die Anmeldung über einen Anbieter, dessen Geschäftszweck unter anderem in der Manipulation von Gewinnspielen liegt.



§5 Abbruch des Gewinnspiels


traveldiary behält sich das Recht vor, die Verlosung ganz oder in Teilen (etwa für bestimmte Gewinne oder Sonderauslosungen) abzubrechen. Dies gilt insbesondere, wenn die Verlosung nicht planmäßig ablaufen kann, so etwa beim Auftreten von Computerviren, bei Fehlern der Soft- und/oder Hardware und/oder aus anderen technischen und/oder aus rechtlichen Gründen, dies gilt auch bei Manipulationen oder Manipulationsversuchen, welche die Verwaltung, die Sicherheit, die Integrität und/oder reguläre und ordnungsgemäße Durchführung der Verlosung beeinflussen.



§6 Datenverarbeitung


traveldiary sammelt die Daten und speichert sie auf einem Server. traveldiary nutzt diese Daten, um


mit Ihnen im Falle eines Gewinns der verlosten Preise in Kontakt treten zu können;


Sie über den Verlauf des Gewinnspiels zu informieren.


Für dieses Gewinnspiel stimmen Sie der Weitergabe Ihrer Daten an die an diesem Gewinnspiel beteiligten Firmen (traveldiary bzw. SIGMA (Deutschland) GmbH) ausdrücklich zu.



§7 Schutz der Privatsphäre


traveldiary verpflichtet sich, die Privatsphäre der Teilnehmer zu schützen und versichert, die Daten im Einklang mit dem Bundesdatenschutzgesetz, dem Telemediengesetz sowie der Europäischen Datenschutzrichtlinie (95/46/EG) zu verarbeiten.



§8 Abonnement des Newsletters


traveldiary wird die Teilnehmer des Gewinnspiels nicht automatisch zum traveldiary Newsletter anmelden, sondern den Teilnehmern ggf. lediglich vereinzelt Informationen zum Stand des Gewinnspiels per Mail zukommen lassen.



§9 Datenschutz


Die Teilnehmer können die zu der Verarbeitung der Daten gegebene Einwilligung jederzeit widerrufen. Ferner haben sie bezüglich der erhobenen Daten die durch das Bundesdatenschutzgesetz gewährleisteten Rechte auf Auskunft und Berichtigung.


Die genannten Rechte sind auszuüben durch eine Nachricht auf dem Postweg und durch elektronische Post an:


traveldiary Verlag, Mady Host und Cornelia Reinhold GbR, Brauereistraße 4, 39104 Magdeburg


Oder telefonisch durch Anruf bei:
Mady Host und Cornelia Reinhold GbRr bei traveldiary.de Reiseliteratur-Verlag,
Tel.:+49 (0) 174 941 77 42, E-Mail: verlag@traveldiary.de


Mady Host und Cornelia Reinhold sind Ansprechpartner für sämtliche datenschutzbezogene Fragen und Ersuche.



§10 Einwilligungen


Ja, ich akzeptiere hiermit die Teilnahmebedingungen und bestätige, dass ich mindestens 18 Jahre alt bin. Wenn ich die Teilnahmebedingungen nicht akzeptiere, kann ich leider nicht am Gewinnspiel teilnehmen bzw. nehme an der Verlosung nicht teil. Ich kann mein Einverständnis jederzeit widerrufen. Wenn ich von meinem Recht mein Einverständnis zu widerrufen Gebrauch mache, nehme ich an der Verlosung nicht mehr teil.


Ja, ich bin damit einverstanden, dass im Gewinnfall mein Vor- und Zuname mit Wohnort genannt wird. Ich kann mein Einverständnis jederzeit widerrufen. Dieses ist unabhängig von der Teilnahme am Gewinnspiel.



§11 Anwendbares Recht


Auf sämtliche Rechtsbeziehungen aus oder im Zusammenhang mit diesen Teilnahmebedingungen und Datenschutzbestimmungen kommt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland zur Anwendung.

17 − fourteen =

 Den Traveldiary-Newsletter abonieren.

Du erhältst eine Bestätigung der Registrierung per E-Mail.


← Zurück zu traveldiary – Entdecke Deine Abenteuerlust