Und es wird Buch…

Und es wird Buch…

Oh, ich sehe gerade, wir haben lange nichts berichtet. Und doch ist viel passiert.

Zwischenzeitlich brach über die Arbeiten an unserem „Neues aus Geocaching“-Buch Weihnachten herein, ein Jahr ging zu Ende und erfreulicherweise begann sofort ein neues. Zu diesem Zeitpunkt hatten wir unsere Arbeit schon getan (also zumindest den Teil, der direkt mit dem Druck des Buches zusammenhängt) und andere waren ander Reihe, hatten wir uns doch spontan entschlossen, das Buch auch zu drucken.

Neues aus Geocaching unter Druck

Neues aus Geocaching unter Druck

Und so wurde aus einer Layoutdatei ein Proof, daraus eine Druckvorlage und diese wurde einer Heidelberger Druckmaschine in den Rachen gestopft. Was dann geschieht, ist mit dem menschlichen Auge kaum mehr messbar, aber am Ende kommen auf wundersame Weise buntbedruckte Papierbögen raus, auf denen sich Illustrationen wiedererkennen lassen, die Volker Dornemann zu diesem Werk beigesteuert hat. Wenn das Ganze nun noch geschickt gefalzt, mit einer Fadenheftung versehen und in einen Buchrücken eingebunden wird… dann haben wir ein Buch!!!

Genau genommen sogar zwei, denn wie wir an anderer Stelle schon verraten haben, so wird es neben einer Taschenbuchausgabe auch eine limitierte Premium Harcover-Ausgabe

Bernhard Hoecker auf die Rolle genommen

Bernhard Hoecker auf die Rolle genommen

in einer Geocaching-Clip&Close-Dose geben. Und da man in einer Geocaching-Dose üblicherweise kein Buch vermutet, haben wir noch ein paar Aufkleber in Druck gegeben, die nun Vorderseite, Rückseite und Innenseite (innendrin steht der Aktivierungscode für die beigefügten TBs) der Dose schick bekleben sollen.

Und sobald wir die Dose beklebt haben, Bernhard und Tobi das Hardcover signiert haben und wir alles zusammengeclipt&closed haben, dann könnt Ihr die Bücher auch haben!!!

jens-admin