Eigentlich stand in dem Verleger-Blog schon einiges drin...